KONTAKT

IG World Music Austria

Die Austrian World Music Awards werden dieses Jahr erstmals von der IG World Music Austria, der Interessensgemeinschaft für Weltmusik in Österreich (www.worldmusicaustria.info), ausgerichtet. Die unabhängige Organisation und Plattform wurde 2007 ins Leben gerufen, um die AkteurInnen der österreichischen Weltmusikszene zu vernetzen und so ihre Sichtbarkeit und Präsenz zu stärken. Mit der weiteren Professionalisierung der Austrian World Music Awards möchte die IG World Music Austria nicht nur am heimischen Musikmarkt, sondern auch international für mehr Aufmerksamkeit sorgen.

In den letzten 20 Jahren hat sich das Musiksegment „Weltmusik“ weg von einem Nischensegment hin zu einem international bedeutenden Musikgenre entwickelt, der internationale Weltmusikmarkt hat schon lange die Chancen der Vermarktungsmöglichkeiten von „lokalen Stars“ auf internationaler Ebene erkannt und trifft sich in regelmäßigen Abständen bei internationalen Weltmusikmessen wie WOMEX und Babel Med. Nicht zuletzt haben Entwicklungen wie die weltweite Vernetzung und Globalisierung dazu beigetragen, dass Blasmusik aus Osteuropa oder kubanische Rhythmen und Tänze Teil des kulturellen Angebots und Lebens in Österreich geworden sind.

Beirat der Austrian World Music Awards: Atila Akkaya, Norbert Ehrlich, Albert Hosp, Friedl Preisl, Slavko Niníc, Silva Jura-Santangelo und Horst Watzl.

Impressum:

IG World Music Austria
Obleute: Martina Laab und Katrin Pröll
Aegidigasse 12/6
1060 Wien
Tel: 0699-1943 69 38
info@worldmusicaustria.info
www.worldmusicaustria.info

Dieses Projekt wird gefördert von der Stadt Wien und dem SKE Fonds. Unterstützung durch ajado.com.

Kulturabteilung der Stadt Wien SKE Fonds der austromechana ajado - web, mobile & marketing IG World Music Austria